DM7025

Aus Zebradem WIKI
Zur Navigation springenZur Suche springen


ZD-Logo.png

Das Board mit Freiheiten

Dm 7025 klein.gif

Allgemein

Im Gegensatz zur DM 7020 besteht die 7025 nicht aus der selben Hardware,
sondern auf einer neuen Hardwareplattform auf Basis der MIPS-Architektur (little Endian).
Aufgrund der CPU kann die 7025 MPEG2-HDTV dekodieren. Da die Box keine digitalen Videoausgänge hat,
werden entsprechende Kanäle jedoch nur skaliert ausgegeben (also in SDTV).


Details

  • 300MHz CPU (ATI Xilleon 226)
  • 128 MB RAM
  • 32 MB NANO-Flash
  • 2 beliebig misch- und steckbare Plug&Play Tuner ( z.B. 2x DVB-S,2x DVB-T, 2x DVB-C Tuner oder aber 1x DVB-S und 1x DVB-C usw.)

Image für die 7025

Enigma²

Bekannte e² Images für die 7025:

Alle genannte Image`s und noch weitere Image`s für die DM 7025 (+) zu finden im ZebraDem ULC

Images aufspielen

Installation per WebBrowser

Benötigt wird:

  • Ein Netzwerkkabel
  • Ein Router/AP mit DHCP
  • Falls kein DHCP verfügbar ist, ein Nullmodemkabel und Hyperterminal um eine IP-Adresse vergeben zu können
  • Einen Browser (Firefox,IE oder Opera)

Anleitung zur Installation per Browser

Installieren per DMM-Originalsoft (Nullmodem)

Benötigt wird:

  • Ein Nullmodemkabel
  • Ein Image nach Wahl
  • Die Updatesoftware DreamUp (NICHT DreamUpLan!)

Anleitung zur Installation mit DreamUp

Technische Daten

  • 300 MHz MIPS Prozessor
  • Linux Operating System
  • OLED - Display
  • MPEG-2 Hardware decoding
  • TWIN Tuner, steck- und mischbar, Plug&Play
  • Tunervarianten DVB-S, DVB-C oder DVB-T, steckbar
  • 1 x DVB Common-Interface Einschub
  • 2 x Smartcard-Reader (Dreamcrypt CA)
  • Anschluss V.24/RS232
  • Integrierter Compact Flash Leser (Einschub von vorne)
  • 10/100 MBit kompatibler Ethernet Interface
  • 1 x USB
  • S/PDIF optischer Anschluss AC-3
  • 2 x Scart-Anschluss
  • RF Modulator
  • Audio/Video Cinch out
  • 32 MByte Flash, 128 MByte RAM (Arbeitsspeicher)
  • Eingebauter IDE Anschluss
  • Festplattenunterstützung für alle üblichen Größen (3,5" IDE)
  • unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
  • Kanalwechsel in weniger als einer Sekunde
  • automatischer Kanalsuchlauf
  • Unterstützung von Bouquet-Listen
  • EPG-Unterstützung (electronic program guide)
  • eigener Videotext Decoder
  • Unterstützung von mehrfach LNB-Umschaltung (DiSEqC)
  • OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung


Details zu einigen technischen Daten

DBS-Tuner: Eingangsfrequenzbereich 950 - 2150 MHz Eingangspegelbereich - 65 dBm - 25 dBm Rauschmaß 12 dB max. DBS-Tuner Eingang F-Buchse Eingangsimpedanz 75 Ohm AFC-Fangbereich +/- 3 MHz Demodulation Shaped QPSK FEC Viterbi und Reed-Solomon Viterbiraten 1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8 Roll-off Factor 35 % Demultiplexing gemäß ISO 13818-1

Videodekodierung: Videokompression MPEG-2 und MPEG-1 kompatibel Videostandard PAL G/ 25 Hz, NTSC Bildformat 4:3 / 16:9 Letterbox für 4:3 TV-Geräte Audiokodierung: Audiokompression MPEG-1 & MPEG-2 Layer I und II, MP3 Audio Mode Dual (main/sub), Stereo Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz, 16 kHz, 22.05 kHz, 24 kHz

Ausgang Analog: Ausgangspegel L/R 0,5 Vss an 600 Ohm THD > 60 dB (1 kHz) Übersprechen < -65 dB

Ausgang Digital: Ausgangspegel 0,5 Vss an 75 Ohm Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz S/PDIF-Ausgang optisch (AC3)

Allgemeines Umgebungstemperatur +15°C...+35°C Luftfeuchtigkeit < 80% Abmessungen (B x T x H): 374 mm x 230 mm x 75 mm Gewicht: 1,8 kg ohne HDD


Detail Bilder

Folgen in Kürze


Wichtige Links

ZebraDem - Bei Fragen und Problemen zur DM 7025
Herstellerseite



Zurück zur Hauptseite