DM600

Aus Zebradem WIKI
Zur Navigation springenZur Suche springen

ZD-Logo.png
Das Board mit Freiheiten




Allgemein

Die 600 ist als Nachfolger der 500 zu sehen. Ein wesentlicher Unterschied ist die optionale interne 2,5″ Festplatte. Die Box besitzt einen 250 MHz starken Prozessor und ist mit verschiedenen Tuner Versionen erhältlich:
  • DVB-S für den Satellitenempfang
  • DVB-T für den terrestrischen Empfang
  • DVB-C für den Kabelanschluß

Technische Daten

  • 250 MHz PowerPC Prozessor
  • Linux Operating System
  • 2 x LED - Anzeige
  • MPEG-2 Hardware decoding
  • Tunervariante: DVB-S, optional: DVB-C, DVB-T
  • Tuner Module, Plug&Play
  • 1 x Smartcard-Reader (Dreamcrypt CA)
  • Anschluss V.24/RS232
  • 10/100Mbit kompatibles Ethernet Interface
  • 1 x Scart-Anschluss (RGB, FBAS oder S-Video)
  • S-Video Anschluss
  • analoges Modem
  • S/PDIF optischer Anschluss AC-3
  • 32 MByte Flash, 96 MByte Ram
  • Eingebauter IDE Anschluss
  • Festplattenunterstützung für alle üblichen Größen (2,5")
  • unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
  • Kanalwechsel in weniger als einer Sekunde
  • automatischer Kanalsuchlauf
  • Unterstützung von Bouquet-Listen
  • EPG-Unterstützung (electronic program guide)
  • eigener Videotext Decoder
  • Unterstützung von mehrfach LNB-Umschaltung (DiSEqC)
  • OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung
  • externes 12V Stecker-Netzteil

Details zu einigen technischen Daten

DBS-Tuner:

  • Eingangsfrequenzbereich 950 - 2150 MHz
  • Eingangspegelbereich - 65 dBm - 25 dBm
  • Rauschmaß 12 dB max.
  • DBS-Tuner Eingang F-Buchse
  • Eingangsimpedanz 75 Ohm
  • AFC-Fangbereich +/- 3 MHz
  • Demodulation Shaped QPSK
  • FEC Viterbi und Reed-Solomon
  • Viterbiraten 1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8
  • Roll-off Factor 35 %
  • Demultiplexing gemäß ISO 13818-1

Videodekodierung:

  • Videokompression MPEG-2 und MPEG-1 kompatibel
  • Videostandard PAL G/ 25 Hz
  • Bildformat 4:3 / 16:9
  • Letterbox für 4:3 TV-Geräte

Audiokodierung:

  • Audiokompression MPEG-1 & MPEG-2 Layer I und II
  • Audio Mode Dual (main/sub), Stereo
  • Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz, 16 kHz, 22.05 kHz, 24 kHz

Ausgang Analog:

  • Ausgangspegel L/R 0,5 Vss an 600 Ohm
  • THD > 60 dB (1 kHz)
  • Übersprechen < -65 dB

Ausgang Digital:

  • Ausgangspegel 0,5 Vss an 75 Ohm
  • Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz
  • S/PDIF-Ausgang optisch (AC3)

Ausgang Video:

  • Ausgangspegel FBAS 1 Vss +/- 0.3 dB an 75 Ohm

Video-Parameter:

  • Eingangspegel FBAS 1 Vss +/- 0.3 dB an 75 Ohm
  • Teletext Filterung entsprechend ETS 300 472 Standard

TV-Scart:

  • Ausgang: FBAS, RGB, S-Video

Serielle Schnittstelle RS 232:

  • Typ RS232 bi-direktional
  • Bitrate 115,2 kBit/s max.
  • Steckverbinder SUB-D-9 Buchse
  • Funktion: Update der Betriebssoftware

Ethernet:

  • 10/100 MBit kompatibles Interface
  • Funktion: Update der Betriebssoftware

IDE Schnittstelle:

  • Anschluss für interne 2,5" Festplatte

LNB Stromversorgung:

  • LNB Strom 500mA max. ; kurzschlussfest
  • LNB Spannung vertikal < 14V ohne Last, > 11,5V bei 400mA
  • LNB Spannung horizontal < 20V ohne Last, > 17,3V bei 400mA
  • LNB Abschaltung im Standby-Mode

Anzahl aktiver Satellitenpositionen:

  • DiSEqC 1.0/1.1/1.2 und USALS - Rotor Steuerung

Leistungsaufnahme:

  • < 15W an 12V

Eingangsspannung:

  • DC12V +/- 15%

Externes Netzteil:

  • Eingang:
  • 110-240V AC / 50-60Hz / 0,6A
  • Ausgang:
  • 12V = / 2,5A

Allgemeines:

  • Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
  • Luftfeuchtigkeit < 80%
  • Abmessungen (B x T x H): 195 mm x 130 mm x 40 mm
  • Gewicht: 0,6 kg

Images für die DM600

Die DM600 verwendet Enigma² Images!

Bekannte e² Images unter anderem:

  • Gemini
  • Nabilosat
  • Newnigma
  • PB-Enigma

Alle gennanten Images sind im Zebradem ULC zu finden!

Detail Bilder

Bilder folgen

Wichtige Links

Herstellerseite

ZebraDem - Bei Fragen rund um die DM600 HD PVR